Kupfer-Telekommunikationskabel, ein außerordentlich langlebiges Produkt

Vortrag auf der ITG Fachtagung Kommunikationskabelnetze am 11./12. Dezember 2012

Kupfer-Telekommunikationskabel, ein außerordentlich  langlebiges Produkt

Die Informationstechnische Gesellschaft im VDE (ITG) veranstaltet jährlich die Fachtagung Kommunikationskabelnetze. Im Beitrag von 2012 beschreibt Friedrich Wolfsberger, Leiter F&E, Historie, aktueller Stand und künftige Anforderungen an Telekommunikationskabel.

Fazit:

  • Ein hochwertiges Cu-Fernmeldekabel hält bis zu 60 Jahre
  • Ein flächendeckender Ausbau mit Glasfaser ist in den nächsten Jahren nicht bezahlbar
  • Die hohe Lebensdauer wird vor allem durch die Einhaltung der VDE-Norm gewährleistet
  • Damit das Fernmeldekabel auch künftig über Jahrzehnte genutzt werden kann, sind bei der Planung und Beschaffung zusätzlich die Hochfrequenzeigenschaften vorzugeben, da die DIN VDE ausschließlich ein Kabel für den Sprachfrequenzbereich beschreibt.

Bayka Vortrag ITG 2012