Automation & Drive: BayMotion®

BayMotion® Flexible Anschlussleitungen

BayMotion® Flexible Anschlussleitungen dienen als Energie- und Steuerleitungen zum Anschluss und zur Verbindung von elektrischen Anlagen. Die flexiblen Leitungen sind zur festen Verlegung und zum flexiblen Einsatz bei gelegentlicher Bewegung und leichter oder mittlerer mechanischen Beanspruchung geeignet.

Die geschirmten Ausführungen EMC-Flex und EMC-UV-Flex werden speziell bei erhöhten Anforderungen an die elektro­magnetische Verträglichkeit eingesetzt.

Die Ausführungen UV-Flex und EMC-UV-Flex sind aufgrund des schwarzen Außenmantels UV-beständig und können im Freien, eingesetzt werden.

Die Ausführungen Flex-Oil und EMC-Flex-Oil sind weitgehend ölbeständig und deshalb speziell für Bereiche geeignet, die mit natürlichen oder synthetischen Ölen, Fetten oder ähnlichen Stoffen belastet sind.

BayMotion® Power-Anschlussleitungen

 nach DIN VDE und Bayka Werksnorm

YSLY-J Flex

IT_10.1_YSLY_ohne

YSLCY-J EMC-Flex

IT_10.2_YSLCY_ohne

BayMotion® Flexible Anschlussleitungen, erhöht ölbeständig, UL-approbiert

 nach Bayka-Werksnorm

YSLY-JZ UL® Flex-Oil

IT_10.1_YSLY_ohne

YSLCY-JZ EMC UL® Flex-Oil

IT_10.2_YSLCY_ohne

BayMotion® Flexible Anschlussleitungen, UV-beständig

 nach DIN VDE und Bayka Werksnorm

YSLYK-JZ UV-Flex

IT_10.3_YSLYK_ohne

YSLCYK-JZ EMC-UV-Flex

IT_10.4_YSLCYK_ohne