Print Icon

BayCom® Fernmeldekabel St I, Ausführung Erdkabel

A-02YSTF(L)2YV

verst. Schichtenmantel nach DB TL 416.0530 (ersetzt Arcor TNP02)


LT10_A-02YSTF(L)2YV_vstk
DB_LogoVDE_LogoRoHS_LogoREACH_LogoCE_Logo

 

02-Erdverlegung08-Trogverlegung04-Rohrverlegung36-Längswasserdicht38-Querwasserdicht50-Verlegung -5

 


Normen und Standards

DB TL 416.0530 (ersetzt Arcor TNP 02)

Technische Daten

 

Leiterdurchmesser mm 0,9 1,4
Leiterwiderstand der Schleife Ω/km ≤ 56,6 ≤ 23,4
Widerstandsunterschied GΩ/km  ≤ 0,30  ≤ 0,20
Isolationswiderstand GΩxkm ≥ 10 ≥ 10
Betriebskapazität nF/km
(bei 800 Hz) 
[max. 15% aller Werte]

≤ 34
[≤ 38]

≤ 36
[≤ 40,3]
Kapazitive Kopplungen k1 pF/km
(bei 800 Hz) 
[max. 20% aller Werte]

 ≤ 110
[≤ 400]

 ≤ 110
 [≤ 400]
Kapazitive Kopplungen k9-12 pF/km
(bei 800 Hz) 
[max. 15% aller Werte]

 ≤ 110
[≤ 400]

≤ 110
[≤ 400]
Wellendämpfung dB/km
(HF-Vierer bei 1 MHz)
[max. 15% aller Werte]

 ≤ 8,5
[≤ 9,0]

≤ 8,0
[≤ 8,5]
Nahnebensprechdämpfung
NEXT dB
(HF-Vierer bei 1 MHz)
Imvierer
Vierer/Vierer innerh. Gruppe

Vierer/Vierer zw. Gruppen
bei 2 HF-Viererseilen
bei 4 HF-Viererseilen
bei 6 HF-Viererseilen
bei 8 HF-Viererseilen



≥ 45
≥ 55


≥ 62
≥ 64
≥ 66
≥ 68



≥ 45
≥ 55


≥ 62
≥ 64
≥ 66
≥ 68
Fernnebensprechdämpfung
ELFEXT dB/km
(HF Vierer bei 1 MHz)
 
  
   ≥ 45
 
 
  ≥ 45

Verwendung

Zur allgemeinen Verkabelung im Streckenbereich. Für den Einsatzfall Neubau als Nachfolgetypen der papierisolierten Kabel mit F-, TF-, TFS- und Koax-Aufbauelementen nach Dlk 1.01.106 der Deutschen Bahn AG. Für das Legen in Erde, in Trogkanäle und Rohrkanäle entsprechend dem geltenden Regelwerk.
Alle Stammleitungen der Kabel sind mit den Stammleitungen vom jeweils selben Leiternenndurchmesser der Kabel nach Dlk 1.01.106 (Papier-Metallmantel-Kabel des bestehenden Netzes) stoßfrei zusammenschaltbar.

Kabelkurzzeichen

 

A Außenkabel nach Norm
02YS Leiterisolierung aus Zell-PEmit äußerer Polyolefinschicht (Foam-Skin)
TF Kabelseele trocken gefüllt, längswasserdicht
(L)2YV Verstärkter Schichtenmantel, querwasserdicht
STI Sternvierer in Streckenkabel-Qualität

Zusätzliche Informationen

Das Kabel ist für Verlegung im Erdreich oder außerhalb Bauwerken vorgesehen und unterliegt damit nicht der Bauproduktenverordnung.
Es kann auch nicht in die Brandklasse Eca oder besser eingestuft werden.

Bestellbeispiel

BayCom® A-02YSTF(L)2YV 5x4x0,9 STI


Print Icon

BayCom® Fernmeldekabel St I, Ausführung Erdkabel

A-02YSTF(L)2YV

verst. Schichtenmantel nach DB TL 416.0530 (ersetzt Arcor TNP02)

Produkt BauPVO DoP *) Bayka Best.-Nr. Kunden Mat.-Nr. Cu- Zahl Außen ∅ Netto-
gewicht
max. Zugbel. Biege- radius einm. Biege- radius mehrm.
kg/km ca. mm ca. kg/km daN min. mm min. mm  
BayCom®
A-02YSTF(L)2YV       8x4x1,4 /  4x4x0,9 StI LH 416.0530
N/A 5215010 01313724 599 36 1060 279 180 360 in den Warenkorb legen
BayCom®
A-02YSTF(L)2YV      11x4x1,4 /  7x4x0,9 STI LH 416.0530
N/A 5236630 01313712 860 43 1480 372 215 430 in den Warenkorb legen
BayCom®
A-02YSTF(L)2YV      16x4x1,4 / 12x4x0,9 STI LH 416.0530
N/A 5238700 01313695 1295 51 2150 509 255 510 in den Warenkorb legen
BayCom®
A-02YSTF(L)2YV      12x4x1,4 / 14x4x0,9 STI LH 416.0530
N/A 5236500 01313726 1142 48 1890 449 240 480 in den Warenkorb legen
BayCom®
A-02YSTF(L)2YV     5x4x0,9 STI LH 416.0530
N/A 5204000 00780157 132 22 340 68 110 220 in den Warenkorb legen
BayCom®
A-02YSTF(L)2YV    10x4x0,9 STI LH 416.0530
N/A 5207500 00780158 259 29 580 128 145 290 in den Warenkorb legen
BayCom®
A-02YSTF(L)2YV    16x4x0,9 STI LH 416.0530
N/A 5218000 01314436 412 33 850 195 165 330 in den Warenkorb legen
BayCom®
A-02YSTF(L)2YV    19x4x0,9 STI LH 416.0530
N/A 5219000 00780160 488 35 950 229 175 350 in den Warenkorb legen
BayCom®
A-02YSTF(L)2YV    24x4x0,9 STI LH 416.0530
N/A 5223000 00682962 615 41 1170 278 205 410 in den Warenkorb legen
BayCom®
A-02YSTF(L)2YV    30x4x0,9 STI LH 416.0530
N/A 5227000 00780162 768 43 1420 332 210 420 in den Warenkorb legen
BayCom®
A-02YSTF(L)2YV       1x4x1,4 /  7x4x0,9 STI LH 416.0530
N/A 5206000 00780163 244 27 520 123 135 270 in den Warenkorb legen
BayCom®
A-02YSTF(L)2YV       2x4x1,4 / 11x4x0,9 STI LH 416.0530
N/A 5209000 00780165 407 34 850 193 170 340 in den Warenkorb legen
BayCom®
A-02YSTF(L)2YV       3x4x1,4 / 12x4x0,9 STI LH 416.0530
N/A 5214000 00780166 495 35 960 236 175 350 in den Warenkorb legen
BayCom®
A-02YSTF(L)2YV       3x4x1,4 / 30x4x0,9 STI LH 416.0530
N/A 5230000 00780169 953 46 1660 398 225 460 in den Warenkorb legen
BayCom®
A-02YSTF(L)2YV       4x4x1,4 / 13x4x0,9 STI LH 416.0530
N/A 5217500 00780167 582 37 1090 268 185 370 in den Warenkorb legen
BayCom®
A-02YSTF(L)2YV       5x4x1,4 / 16x4x0,9 STI LH 416.0530
N/A 5221000 00780168 719 40 1300 321 200 400 in den Warenkorb legen
Änderungen und Irrtümer vorbehalten, Abmessungen und Gewichte sind Richtwerte.
Die angegebenen Zugkräfte gelten kurzfristig beim Einziehen bei kraftschlüssiger Verbindung aller Kabelaufbauelemente.
Der Biegeradius einm. gilt für das Legen und Ausformen des Kabels in die Endlage.
Der Biegeradius mehrm. gilt für dynamische Biegevorgänge z.B. während der Verlegung.
Es ist auf die angegebene Verlegetemperatur zu achten.
Weitere Ausführungen, Passlängen und größere Lieferlängen auf Anfrage.
*) N/A (not applicable, nicht zutreffend) Kabel unterliegt nicht der Bauproduktenverordnung