Energieversorgung mit Bayka: BayEnergy®

Energiekabel für Infrastruktur

Zur Verbindung von Solar-, Windkraft- oder Bioenergieanlagen untereinander und zur Anbindung an regionale, bzw. überregionale Energienetze liefert die Bayka Niederspannungs- und Mittelspannungskabel mit Aluminium- und Kupferleitern.

Die Kabel sind bei allen namhaften Energieversorgungsunternehmen zugelassen und erfüllen deren strengen Vorschriften.

BayEnergy® Starkstromkabel, PVC-isoliert, PVC-Mantel

 nach DIN VDE 0276 Teil 603

BayEnergy® Starkstromkabel, VPE-isoliert, PE-Mantel

 nach DIN VDE 0276 Teil 603

BayEnergy® Starkstromkabel, VPE-isoliert, PVC-Mantel

 nach DIN VDE 0276 Teil 603

BayEnergy® Starkstromkabel, PVC-isoliert, PE-Mantel

 nach DIN VDE 0276 Teil 603

NAY2Y-J

CT_14_NAY2Y-J_ohne

NAY2Y-O

CT_13_NAY2Y-O_ohne

BayEnergy® Starkstromkabel, PVC-isoliert, PVC-Mantel

 nach DIN VDE 0276

BayEnergy® Starkstromkabel, VPE-isoliert, PVC-Mantel

 nach DIN VDE 0276

BayEnergy® Starkstromkabel, PVC-isoliert, konzentrischer Leiter, PVC-Mantel

 nach DIN VDE 0276

BayEnergy® Starkstromkabel, VPE-isoliert, längs- und querwasserdicht, Schirm, PE-Mantel

 nach DIN VDE 0276-620

NA2XS(FL)2Y

DT_12_NA2XS(FL)2Y_ohne