Automation & Drive: BayMotion®

BayMotion® Power-Anschlussleitungen

BayMotion® Power-Anschlussleitungen sind robust und flexibel und werden als Energie-, Anschluss- und Verbindungsleitung im Anlagen- und Maschinenbau eingesetzt, z. B. als Anschlussleitung von Transformatoren.

Die verseilte Ausführung Flex TN-C zeichnet sich durch einen symmetrischen, EMV-optimierten Aufbau mit hoher Kurzschlussfestigkeit bei einfacher Montage aus.

Einsatzbereiche von BayMotion® Power-Anschlussleitungen

  • ortsveränderliche Stationen und Anlagen für den Maschinenbau
  • interne Verdrahtung elektrischer und elektronischer Komponenten
  • Prüfsysteme in der Automobilindustrie und für stationäre Brennstoffzellen
  • Im Bereich der regenerativen Energien und für Photovoltaikanlagen
  • Trafoverbindungs- und Trafoanschlussleitungen
     
  • Anwendungen mit hohen Anforderungen an Isolationswiderstand, Spannungsfestigkeit und Kälteflexibilität
  • Verlegung in Innenräumen, im Freien und direkt in der Erde

 

BayMotion® Power PUR FR Anschlussleitungen

  • Halogenfreie, flammwidrige und flexible Anschlussleitung mit robustem PUR-Mantel

BayMotion® nonfire B2ca Flexible Starkstromkabel

 in Anlehnung an IEC 60502-1 und HD 604

B2ca Power Soil

AB_81_Power Soil_mehradrig

BayMotion® nonfire Cca Flexible Starkstromkabel

 in Anlehnung an HD 603 und HD 604

Cca Power Soil

AC_81_Power Soil

BayMotion® Power-Anschlussleitungen

 nach Bayka-Werksnorm

Eca Flex Power +

IE_122_Flex Power +_mehradrig

Power PUR FR 1x... 0,6/1 kV

IT_12.1_Flex_gr_1x

BayMotion® Power-Anschlussleitungen, verseilt

 nach Bayka-Werksnorm