LWL-Faserdaten Einmodenfasern

Übersicht und Vergleich

Wir beziehen LWL-Fasern ausschließlich von geprüften Herstellern. Zusätzlich werden die Fasern einer Wareneingangsprüfung unterzogen, die eine gleichbleibende und hohe Qualität gewährleisten.

Nachfolgende  Einmodenfasern werden bei der Bayka als Standard eingesetzt und ermöglichen durch Lagerhaltung äußerst kurze Lieferzeiten:

  • Einmodenfaser G.652.D Standard nach ITU-T
    für den allgemeinen Einsatz in Weitverkehrsnetzen
  • Einmodenfaser G.652.D BayCom*
    mit verbesserten Eigenschaften im gesamten Wellenlängenbereich von 1260 bis 1625 nm
  • Einmodenfaser G.657.A1
    für anspruchsvolle Anwendungen mit engen Biegeradien, z. B. in Schränken und Gehäusen

                                                                                                                     
Faserspezifikation Download

Geometrische und mechanische Eigenschaften

Technische Daten

  G.652.D
Standard
 
G.652.D
BayCom*
 
G.657.A1
Biegeun-
empfindliche Faser
Fasertyp   E9/125 E9/125 E9/125
    OS2 OS2  BayCom* A1
Spezifikation   ITU-T G.652.D BayCom* G.657.A1
Felddurchmesser µm bei 1310 nm
bei 1550 nm
9,2±0,6
n/a
9,2±0,4
10,4±0,6
9,0±0,5
10,0±0,5
Manteldurchmesser µm   125±1 125±0,7 125±0,7
Faserdurchmesser µm ungefärbt n/a 245±10 245±10
Konzentrizitätsabweichung
zwischen Feld und Mantel µm
  ≤ 0,6 ≤ 0,5 ≤ 0,5
Rundheitsabweichung Mantel %   ≤ 1,0 ≤ 0,7 ≤ 0,7

Optische Eigenschaften

Technische Daten

  G.652.D
Standard
 
G.652.D
BayCom*
 
G.657.A1
Biegeun-
emfindliche Faser
Fasertyp   E9/125 E9/125 E9/125
    OS2 OS2  BayCom* A1
Spezifikation   ITU-T G.652.D BayCom* G.657.A1
Dämpfung dB/km

100% gemessen und garantiert
Werte gem. Faserhersteller
Werte gem. Faserhersteller
100% gemessen und garantiert
Werte gem. Faserhersteller
100% gemessen und garantiert

 

bei 1310 nm
bei 1383 nm
bei 1490 nm
bei 1550 nm
bei 1625 nm
bei 1625 nm

 

≤ 0,36
≤ 0,34
≤ 0,25
≤ 0,22
n/a
 

 

≤ 0,35
≤ 0,33
≤ 0,24
≤ 0,21

≤ 0,23

 

≤ 0,36
≤ 0,36
≤ 0,27
≤ 0,21
≤ 0,23
 

chromatische Dispersion ps/[nm x km]




 
bei 1285 ... 1330 nm
bei 1383 nm
bei 1550 nm 
≤ 3,5
n/a
n/a
≤ 3,0
≤ 7,0
≤ 18
≤ 3,5

≤ 18
Polarisationsmodendispersion ps/√km

Werte gem. Faserhersteller
100% gemessen und garantiert

 

bei 1550 nm
bei 1550 nm

 

n/a
 

 


≤ 0,2    1)

 

≤ 0,2

n/a - not applicable / nicht spezifiziert.

Wichtige Hinweise zu Bayka Standard und BayCom* LWL-Kabeln!
Die Faserdämpfung bei 1310 nm und 1550 nm wird im Prüffeld an jeder Trommel und an jeder Faser gemessen und garantiert.

Für BayCom* LWL-Kabel wird die Dämpfung zusätzlich bei 1625 nm gemessen und garantiert.
1) Die Messung der PMD erfolgt auf zusätzlichen Kundenwunsch an jeder Kabellänge.