BayEnergy® GKN Alrm 1-Leiterkabel

Strombelastbarkeit

GKN Alrm
Verlegung im Rohr in der Erde Verlegung in Luft
Abmessung Dauerlast
Industrielast Notbetrieb Dauer- und
Industrielast
Dauer- und
Industrielast
Notbetrieb
  60ºC
(A)
90ºC
(A)
60ºC
(A)
90ºC
(A)
130ºC
(A)
60ºC
(A)
90ºC
(A)
130ºC
(A)
1x150 Alrm/35Cu
1x240 Alrm/50Cu
1x300 Alrm/61,5Cu
1x400 Alrm/80Cu
1x500 Alrm/100Cu
206
275
314
363
416
264
352
401
464
534
231
307
351
406
466
295
394
450
520
597
312
416
475
550
633
252
345
401
472
550
365
506
586
688
802
469
647
752
885
1035

Weitere Typen auf Anfrage


Rahmenbedingungen für die Bestimmung von Strombelastbarkeiten

Für die angegebenen Daten gelten folgende Bedingungen

  • Dauerlast
    Belastung 100%, 24h
  • Industrielast
    Belastung 100%, 10h und 60%, 14h
  • Notbetrieb
    Max. 8h/Tag und max. 100h/Jahr
  • Verlegung im Rohr in der Erde
    Einleiterkabel: Rohrinnendurchmesser min. 1,5 x Kabelaussendurchmesser
    Mehrleiterkabel: Rohrinnendurchmesser min. 3 x Kabelaussendurchmesser
    Verlegetiefe: 1m
    Schirme beidseitig geerdet
  • Verlegung in Luft
    Ein Kabelsystem einzeln verlegt und
    gegen direkte Sonneneinstrahlung geschützt
    Schirme beidseitig geerdet