BayEnergy® GKN Alsm 3-Leiterkabel

Strombelastbarkeit

GKN Alsm
Verlegung im Rohr in der Erde Verlegung in Luft
Abmessung Dauerlast
Industrielast Notbetrieb Dauer- und
Industrielast
Dauer- und
Industrielast
Notbetrieb
  60ºC
(A)
90ºC
(A)
60ºC
(A)
90ºC
(A)
130ºC
(A)
60ºC
(A)
90ºC
(A)
130ºC
(A)
3x35 Alsm/25Cu
3x50 Alsm/35Cu
3x95 Alsm/50Cu
3x150 Alsm/95Cu
3x240 Alsm/150Cu
3x300 Alsm/185Cu
84
102
152
200
268
306
107
130
194
256
342
390
94
113
171
224
300
342
120
146
217
286
383
437
127
153
230
302
405
462
95
116
180
243
335
384
136
167
260
350
480
550
175
214
332
447
614
700

Weitere Typen auf Anfrage


Rahmenbedingungen für die Bestimmung von Strombelastbarkeiten

Für die angegebenen Daten gelten folgende Bedingungen

  • Dauerlast
    Belastung 100%, 24h
  • Industrielast
    Belastung 100%, 10h und 60%, 14h
  • Notbetrieb
    Max. 8h/Tag und max. 100h/Jahr
  • Verlegung im Rohr in der Erde
    Einleiterkabel: Rohrinnendurchmesser min. 1,5 x Kabelaussendurchmesser
    Mehrleiterkabel: Rohrinnendurchmesser min. 3 x Kabelaussendurchmesser
    Verlegetiefe: 1m
    Schirme beidseitig geerdet
  • Verlegung in Luft
    Ein Kabelsystem einzeln verlegt und
    gegen direkte Sonneneinstrahlung geschützt
    Schirme beidseitig geerdet