BayEnergy® GKN Alsm 5-Leiterkabel TN-S

Strombelastbarkeit

GKN Alsm
Verlegung im Rohr in der Erde Verlegung in Luft
Abmessung Dauerlast
Industrielast Notbetrieb Dauer- und
Industrielast
Dauer- und
Industrielast
Notbetrieb
  60ºC
(A)
90ºC
(A)
60ºC
(A)
90ºC
(A)
130ºC
(A)
60ºC
(A)
90ºC
(A)
130ºC
(A)
4x35 Alsm/16Cu
4x50 Alsm/35Cu
4x95 Alsm/70Cu
4x150 Alsm/95Cu
4x240 Alsm/150Cu
4x300 Alsm/240Cu
87
104
157
205
276
313
111
133
201
262
350
399
97
116
176
230
308
350
124
148
224
293
393
446
131
157
237
310
415
472
100
122
190
255
348
401
145
175
275
366
498
574
184
224
350
467
633
730

Weitere Typen auf Anfrage


Rahmenbedingungen für die Bestimmung von Strombelastbarkeiten

Für die angegebenen Daten gelten folgende Bedingungen

  • Dauerlast
    Belastung 100%, 24h
  • Industrielast
    Belastung 100%, 10h und 60%, 14h
  • Notbetrieb
    Max. 8h/Tag und max. 100h/Jahr
  • Verlegung im Rohr in der Erde
    Einleiterkabel: Rohrinnendurchmesser min. 1,5 x Kabelaussendurchmesser
    Mehrleiterkabel: Rohrinnendurchmesser min. 3 x Kabelaussendurchmesser
    Verlegetiefe: 1m
    Schirme beidseitig geerdet
  • Verlegung in Luft
    Ein Kabelsystem einzeln verlegt und
    gegen direkte Sonneneinstrahlung geschützt
    Schirme beidseitig geerdet