BayEnergy® GKN Alsm Kombi EMV 5-Leiterkabel TN-S

Strombelastbarkeit

GKN Alsm Kombi
Verlegung im Rohr in der Erde Verlegung in Luft
Abmessung Dauerlast
Industrielast Notbetrieb Dauer- und
Industrielast
Dauer- und
Industrielast
Notbetrieb
  60ºC
(A)
90ºC
(A)
60ºC
(A)
90ºC
(A)
130ºC
(A)
60ºC
(A)
90ºC
(A)
130ºC
(A)
3x150 Alsm + 1x150/35Cu 205 262 230 293 310 255 366 467

Weitere Typen auf Anfrage


Rahmenbedingungen für die Bestimmung von Strombelastbarkeiten

Für die angegebenen Daten gelten folgende Bedingungen

  • Dauerlast
    Belastung 100%, 24h
  • Industrielast
    Belastung 100%, 10h und 60%, 14h
  • Notbetrieb
    Max. 8h/Tag und max. 100h/Jahr
  • Verlegung im Rohr in der Erde
    Einleiterkabel: Rohrinnendurchmesser min. 1,5 x Kabelaussendurchmesser
    Mehrleiterkabel: Rohrinnendurchmesser min. 3 x Kabelaussendurchmesser
    Verlegetiefe: 1m
    Schirme beidseitig geerdet
  • Verlegung in Luft
    Ein Kabelsystem einzeln verlegt und
    gegen direkte Sonneneinstrahlung geschützt
    Schirme beidseitig geerdet